topdsl.detopdsl
Sie sind hier:
Auf dem Laufenden bleiben:

Aktuelle DSL Angebote & Großer DSL Preisvergleich

DSL Tarifvergleich

DSL Anbieter Vergleich: die günstigsten Angebote

Ihre Vorwahl
Geschwindigkeit

DSL Angebote vergleichen und sparen: Sie wollen billiger surfen und telefonieren? Wir zeigen Ihnen die günstigsten Tarife. Die Auswahl an DSL- und Telefontarifen ist nahezu endlos und unübersichtlich. In unserem großen DSL & Telefon Preisvergleich finden Sie über 150 verschiedene Tarife von deutschen DSL Anbietern und Telefonprovidern und können alle Angebote einfach, kostenlos und unverbindlich miteinander vergleichen. Sie können genau bestimmen, welche Eigenschaften Ihr Tarif haben soll (Flatrates, Geschwindigkeit, etc.).

Die aktuellen Top 5 DSL Angebote

110 Tarife entsprechen Ihren Vorgaben.

 Anbieter  Tarif  Tarifinformationen Monatlicher Komplettpreis¹ zum Anbieter
Grundgebühr: 62,49 €
DSL Speed: 21.600 kBit/s
Vertragslaufzeit: 24 Monate
Kundenbewertung:
Anbieter bewertet mit 2.5 von 5 Sternen
ja
Internet Flatrate
ja
Telefon Flatrate
nein
Mobilfunk Flatrate
nein
Entertainment Paket
ja
Inklusive Hardware
7,12 €
Grundgebühr: 19,99 €
DSL Speed: 16.000 kBit/s
Vertragslaufzeit: 24 Monate
Kundenbewertung:
Anbieter bewertet mit 1.7 von 5 Sternen
ja
Internet Flatrate
ja
Telefon Flatrate
nein
Mobilfunk Flatrate
nein
Entertainment Paket
ja
Inklusive Hardware
17,90 €
Grundgebühr: 19,90 €
DSL Speed: 8.000 kBit/s
Vertragslaufzeit: 24 Monate
Kundenbewertung:
Anbieter bewertet mit 1.9 von 5 Sternen
ja
Internet Flatrate
nein
Telefon Flatrate
nein
Mobilfunk Flatrate
nein
Entertainment Paket
ja
Inklusive Hardware
18,98 €
Grundgebühr: 19,90 €
DSL Speed: 32.000 kBit/s
Vertragslaufzeit: 24 Monate
Kundenbewertung:
Anbieter bewertet mit 2.1 von 5 Sternen
ja
Internet Flatrate
nein
Telefon Flatrate
nein
Mobilfunk Flatrate
nein
Entertainment Paket
ja
Inklusive Hardware
19,89 €
Grundgebühr: 20,00 €
DSL Speed: 10.000 kBit/s
Vertragslaufzeit: 12 Monate
Kundenbewertung:
Anbieter bewertet mit 2.1 von 5 Sternen
ja
Internet Flatrate
ja
Telefon Flatrate
nein
Mobilfunk Flatrate
nein
Entertainment Paket
ja
Inklusive Hardware
20,25 €

¹ Monatlicher Komplettpreis: In den Tarifen sind oftmals Bereitstellungsentgelte, Versandkosten und andere Gebühren enthalten. Um die Angebote direkt miteinander vergleichbar zu machen berechnen wir im DSL Vergleich daher zunächst den Gesamtpreis, der sich aus den laufenden Kosten und den Einmalkosten über einen Zeitraum von 24 Monaten ergibt. Berücksichtigt werden dabei auch eventuell vorhandene Freimonate und Startguthaben. Die Gesamtsumme wird dann wieder durch 24 Monate geteilt. Somit ergibt sich ein durchschnittlicher Monatspreis, der alle "versteckten" Kosten und alle Vorteile eines Tarifs berücksichtigt.

DSL Themen Übersicht

DSL Vergleich

Ein DSL Preisvergleich ist heute unverzichtbar für die Auswahl eines neuen DSL Anbieters. Zu viele DSL Angebote mit zu vielen Optionen und Paketangeboten sind auf dem Markt, als dass Sie die wirklichen Kosten noch auf einen Blick erfassen könnten. Unser Vergleich zeigt Ihnen kostenlos die wahren DSL Testsieger. Denn wir vergleichen in unserem Preisvergleich nicht nur die Grundgebühren eines Tarifs: Jede Aktion und jedes Angebot von Telekom & Co. besteht neben den Kosten für den Anschluss in der Regel noch aus einer Bereitstellungsgebühr und weiteren Kosten, die den Gesamtpreis pro Monat erhöhen. Unser Tarifberater berechnet daher den monatlichen Komplettpreis, in dem alle Vorteile und Gebühren für den Breitband- und ggf. auch den Telefonanschluss enthalten sind. Im Tarifvergleich wird zudem eine erste Verfügbarkeitsprüfung durchgeführt, damit Sie sehen, ob der gewünschte Zugang bei Ihnen zuhause überhaupt zu haben ist. Neben der Bandbreite / Geschwindigkeit vom Internetzugang können Sie auch noch auswählen, welche Vertragslaufzeit Sie maximal erlauben, ob das Angebot eine Abrechnung nach Datenvolumen beinhalten oder als Flat abgerechnet werden soll, ob Sie ISDN nutzen möchten und ob Sie gleich eines der Komplettpakete inklusive Festnetz-Anschluss bestellen möchten, bei dem surfen und telefonieren über ein und denselben Anbieter abgerechnet wird.

 

Besonders die Geschwindigkeit der Anschlüsse ist für Viele das Hauptkriterium beim Tarifvergleich. Neben den herkömmlichen ADSL / SDSL Anschlüssen, die die Teilnehmeranschlussleitung über Kupferadern mit der Vermittlungsstelle verbindet, erfreuen sich VDSL Verbindungen immer größerer Beliebtheit. Die VDSL Highspeed Leitungen benutzen in der Regel das schnelle Glasfaser-Netz und man kann hier Geschwindigkeiten von derzeit bis zu 100 MBit im Downstream messen. Die Verfügbarkeit von VDSL ist in immer mehr deutschen Anschlussbereichen gegeben. Wenn Sie das passende Angebot gefunden haben, können Sie einen erneuten Check zur DSL Verfügbarkeit beim jeweiligen Anbieter durchführen um zu sehen, ob das Angebot bei Ihnen tatsächlich zu haben ist. Weitere Informationen erhalten Sie hier: DSL Vergleich

DSL Anbieter

Das Angebot an Internetanbietern und Anschlüssen in Deutschland ist riesig. Verfügbarkeit der Leitungen bei Ihnen zuhause vorausgesetzt ist die Auswahl an Tarifen nahezu unbegrenzt. Es gibt nicht nur bundesweite Anbieter wie zum Beispiel Alice DSL, Vodafone DSL, 1&1 DSL, Congstar oder T-Home (Telekom DSL), sondern in vielen Anschlussbereichen auch regionale Anbieter und Kabel DSL Provider. Und auch die Art der Anschlüsse unterscheidet sich: Sie können wählen, ob Sie einen reinen Internetzugang via ADSL oder SDSL oder ob Sie Komplettpakete - bestehend aus Internetzugang und Telefonanschluss - bevorzugen. Bei einem Komplett Angebot kommen Sie in den Genuß nicht nur günstiger zu surfen, sondern auch günstiger zu telefonieren. Häufig beinhalten diese Komplettpakete zudem noch einen optionalen Handy Tarif, mit dem Sie pro Monat gegenüber Ihrem alten (Prepaid) Vertrag noch zusätzlich eine Menge sparen können.

 

Ein weiteres wichtiges Thema sind Flatrates: Beim herkömmlichen Angebot für einen Anschluss erfolgt die Abrechnung pro Zeit oder Datenvolumen. Die Kosten stehen somit von vornherein nicht fest. Bei Flatrates sind die Preise festgelegt, die Kosten also bereits vorab bekannt. Wenn Sie häufiger im Internet surfen sind diese Angebote im Vergleich häufig die besten Angebote für Privatkunden. Letztlich spielt auch die Mindestvertragslaufzeit der Angebote eine Rolle bei der Entscheidung für den einen oder anderen Internetzugang. Wer sich nicht lange binden möchte, wählt einen Tarif ohne Laufzeit, ansonsten ein Angebot mit 12 oder 24 Monaten Vertragsbindung. In unserer Marktübersicht erhalten Sie einen Überblick, welche deutschen Anbieter in unserem DSL Preisvergleich vertreten sind und welche Aktion oder welche Angebote derzeit die besten sind. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier: DSL Anbieter

 

Festnetz

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Festnetz-Anbieter sind, sind Sie hier genau richtig. In unserem großen Preisvergleich zeigen wir Ihnen das volle Angebot der besten Festnetz-Tarife der Telekom und anderer Anbieter. Einen Telefonanschluss bekommen Sie heute fast nur noch als Komplettpaket in Verbindung mit einem DSL Anschluss. Sie brauchen dazu aber kein eigenes DSL Telefon, sondern können Ihre bisherigen Geräte beim neuen Anbieter weiter verwenden. Und auch Ihre bisherige Rufnummer können Sie zum neuen Anbieter mitnehmen. Auch wenn Sie bislang einen ISDN Anschluss hatten, müssen Sie auf den ISDN Komfort in Zukunft nicht verzichten. Viele der DSL Anschlüsse werden heute inkl. der ISDN Komfortmerkmale angeboten. Achten Sie beim Vergleich auch auf die Laufzeit der Verträge und beachten Sie Ihre Kündigungsfrist. Die Kündigung beim alten Anbieter führt in der Regel der neue Provider für Sie durch.

Da der Festnetz-Anschluss für Privatkunden heute in den allermeisten Fällen komplett über den Internetzugang realisiert wird, ist die Geschwindigkeit der Leitung von entscheidender Bedeutung. Um störungsfreies telefonieren zu ermöglichen, sollte der Festnetz-Anschluss eine Bandbreite von mindestens 1 MBit (1024 KBit) im Downstream bereitstellen. Je höher das Angebot an zur Verfügung gestellter Bandbreite, desto besser die Sprachqualität der Verbindung, insbesondere wenn Sie neben einem Telefongespräch auch gleichzeitig noch im Internet surfen möchten. Wie beim DSL Angebot müssen Sie auch hier zunächst die Verfügbarkeit der Anschlüsse bei Ihnen zuhause bzw. in Ihrem Vorwahl Bereich prüfen. Unser Vergleich trifft hier eine erste Vorauswahl, die endgültige Verfügbarkeit lässt sich aber erst auf der Seite des Anbieters prüfen, wenn Sie Ihren Wunsch Tarif gefunden haben. Starten Sie jetzt Ihren Tarifvergleich! Sie erhalten alle Tarifinformationen zu regionalen und bundesweit tätigen Festnetz-Anbietern (z.B. Vodafone, Arcor, Congstar, Tele2 oder der Deutschen Telekom): Telefonanbieter Vergleich

Mobiles Internet

Die Zukunft des Internets ist mobil! Seit dem Erscheinen der ersten Smartphones ist die mobile Internetnutzung regelrecht explodiert. Immer mehr Internetanbieter haben Tarife für das mobile Internet im Angebot, um unterwegs nicht nur zu telefonieren, sondern auch mit dem Notebook, Tablet oder dem Smartphone im Internet surfen zu können. Die Datenraten liegen hier im Bereich von 3,6 MBit bei einfachen GSM Verbindungen bis zu 14,4 MBit bei der Verwendung von UMTS Verbindungen. Noch schneller wird es beim neuen LTE Angebot, bei dem sich im Speedtest Datenraten mit bis zu 100 MBit messen lassen. Mit diesem mobilen Breitband Anschluss surfen Sie mobil so schnell wie zuhause mit einer VDSL Leitung. Die Verfügbarkeit dieser schnellen Leitungen wird derzeit in allen deutschen Bundesländern Monat für Monat weiter ausgebaut. Bei einem internetfähigen Handy benötigen Sie dann eine SIM-Karte mit einem Datentarif, für Notebooks, Tablets und Laptops bieten sich entweder ein Surfstick oder eine UMTS Karte an. Die Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes ist in Deutschland mittlerweile so hoch, dass quasi überall im Land der Zugang zum mobilen Internet gewährleistet ist. Alles zur Verfügbarkeit und den besten Preisen finden Sie hier: Mobiles Internet

Kabel DSL

Neben der traditionellen DSL Leitung über das Telefonkabel (DSL = Digital Subscriber Line, zum Beispiel von der Telekom oder Congstar) gibt es eine Reihe von alternativen Internetzugängen, allen voran der Zugang über das Fernsehkabel, auch Kabel DSL genannt. Das Angebot der deutschen Kabelanbieter ist dabei sehr attraktiv und das Preis-Leistungsverhältnis gehört zu den besten in unserem Vergleich. Die Verfügbarkeit der Angebote ist jedoch von Region zu Region unterschiedlich. Während in Nordrhein-Westfalen und Hessen nur das Angebot von Unitymedia verfügbar ist, beschränkt sich die Verfügbarkeit von KabelBW auf Baden-Württemberg, eine Leitung von Kabel Deutschland ist in den restlichen Bundesländern zu haben. Vornehmlich im Osten der Republik bietet daneben noch Tele Columbus einen Zugang zum Breitband Internet an. Sehr interessant sind die die Komplettpakete, bei denen Sie alle Leistungen komplett aus einer Hand erhalten: Internetzugang und Telefonanschluss. Bei vielen der Anbieter können Sie auch gleich einen Handy Vertrag hinzubuchen.

Die Abrechnung der Internetverbindung pro Minute oder verbrauchtem Datenvolumen gehört längst der Vergangenheit an. Heute dominiert die Internet Flatrate, mit der Sie unbegrenzt rund um die Uhr zum Festpreis im Netz surfen können. Einen Überblick der aktuell verfügbaren DSL Tarife erhalten Sie auf unserer Übersichtseite zum Thema DSL Flat (DSL Flatrate). Alle weiteren Fragen zu den Tarifen und ihrer Verfügbarkeit beantwortet unser Kabel DSL Vergleich.

 

LTE

Den richtigen DSL Anschluss zu finden, ist nicht immer leicht. Besonders auf dem Land ist die Verfügbarkeit von Breitband DSL Anschluss Angeboten noch immer eingeschränkt. Abhilfe schafft hier der neue Funk DSL Standard LTE, der nicht nur für das Handy, sondern auch für den Breitband Zugang zuhause immer mehr an Bedeutung gewinnt und sich mit kabelgebundenen Angeboten durchaus messen kann. Die Geschwindigkeit, mit der Verbindungen ins Internet aufgebaut werden, kann man im Speedtest mit bis zu 100 MBit messen. Ein traditioneller DSL Anschluss, zum Beispiel von der Telekom, erreicht maximal 16 MBit am DSL 16000 Anschluss, ein Highspeed VDSL Anschluss 25 bis 50 MBit.

Eine wichtige Frage ist die Sicherheit beim LTE Anschluss. Da die Verbindungen per Funk übertragen werden sorgen sich viele Kunden, dass ihr Surfverhalten ausspioniert werden könnte. Hier gilt allerdings dasselbe wie beim traditionellen DSL Anschluss: sensible Daten sollten nur über eine sichere SSL-Verbindung übertragen werden. Ansonsten ist die Sicherheit bei LTE genauso hoch, wie bei DSL.

LTE Angebote gibt es derzeit von o2, der Deutschen Telekom und Vodafone. Die Tarife sind mit einfacher Volumenabrechnung, Flat oder sogar Doppel Flat Abrechnung ausgestattet. Bei einigen Anbietern ist im Angebot auch gleich eine Handy Flat enthalten. Auf ISDN Komfort müssen Sie ebenfalls nicht verzichten. Da einige der Angebote eine Bereitstellungsgebühr und andere versteckte Kosten enthalten können, auf der anderen Seite aber auch einige Extras kostenlos enthalten sind, sollten Sie auf jeden Fall einen Preisvergleich durchführen. Um Doppel Zahlungen zu vermeiden, sollten Sie die Kündigungsfrist Ihres alten Angebots beachten. Die Kündigung des bisherigen Zugangs übernimmt in der Regel der neue Anbieter für Sie. Preise und Verfügbarkeit der Angebote können Sie in unserem großen DSL Vergleich sehen. Weitere Informationen zu LTE finden Sie auf unseren Übersichtsseiten: LTE / Funk DSL

1&1 Flat Special
20
,39
mtl. Komplettpreis
- nur 19,99 € statt 29,99 € Grundgebühr
- DSL Flatrate mit 16.000 kBit/s
- inklusive Festnetz Flatrate
DSL Tarif Details
Unsere Besucher haben ent-
schieden. Wer hat gewonnen?
Marktübersicht DSL & Telefonanbieter

Alle DSL- und Telefonanbieter

Aktuell vergleichen wir in unserem Telefon & DSL Preisvergleich mehr als 150 verschiedene Tarife der Telekom und anderer großer überregional tätiger Internetanbieter. Informieren Sie sich hier, welche Tarife die Unternehmen derzeit anbieten. Sie wählen aus, ob Sie Tarife mit DSL Flat, Telefon Flat oder sogar Doppel Flat sehen möchten, welche Geschwindigkeit der DSL Zugang mitbringen soll und welche Laufzeit der Tarif höchstens haben darf.

» DSL Anbieter

Alle Infos zum schnellen Internet
über das Fernsehkabel.
Ratgeber DSL Anbieterwechsel

Lohnt sich der Anbieterwechsel?

Der Markt der DSL- und Telefon Anbieter in Deutschland ist stark umkämpft. Viele Unternehmen buhlen um Kunden, und das sollten Sie nutzen. Egal ob Sie mit Ihrem derzeitigen DSL Provider zufrieden sind, oder nicht - ein Vergleich der aktuellen Angebote kann Ihnen unter Umständen monatlich eine Menge Geld einsparen.

» zum Ratgeber

topdsl.de bewerten
working Bewertung wird gespeichert...
Bewertung: 4.8 von 5. Bisher 173 Bewertung(en).
Klicken Sie auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben.